Was der Mensch will und immer will das gelingt ihm endlich (Gebhard Leberecht von Blücher, der Marschall „Vorwärts“)

Herzlich Willkommen!

Sie befinden sich auf der im Aufbau befindlichen Seite über die Geschichte der St. Johannisloge „Am rauhen Stein“ im Orient Fürstenwalde/Spree.

Diese Freimaurerloge bestand von März 1889 bis zur gewaltsamen Auflösung durch die Nazis im Juli 1935 als Tochterloge der Großen Landesloge der Freimaurer von Deutschland – Freimaurerorden.

Noch ruht diese Freimaurerloge. Doch ihre Geschichte soll lebendig bleiben und wieder in Erinnerung gerufen werden.

Mögen auch in Fürstenwalde Freimaurer dereinst wieder eine Bauhütte errichten…

Mit Geschichte die Zukunft gestalten